Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/39/d519386370/htdocs/wp-2018/wp-content/plugins/wordpress-seo/frontend/schema/class-schema-utils.php on line 26
„Frei“ – Lesung mit Roswitha Quadflieg und Burkhard Veigel in Berlin
„Frei“ – Lesung mit Roswitha Quadflieg und Burkhard Veigel in Berlin

Am 18. September lesen Roswitha Quadflieg und Burkard Veigel aus ihrem Roman „Frei“ im Kulturhaus Karlshorst in Berlin. Der Roman der beiden Autoren erschien 2018 im Europaverlag und erzählt die Geschichte eines der erfolgreichsten Fluchthelfer im geteilten Berlin der Sechzigerjahre. Mit der Erzählung der abenteuerlichen Geschichte eines DDR-Fluchthelfers beleuchtet das Autorenduo historisch präzise eines der

Weiterlesen
Nolde und Siegfried Lenz‘ Deutschstunde: Eine Spurensuche
Nolde und Siegfried Lenz‘ Deutschstunde: Eine Spurensuche

Am 3. September 2019 haben sich Bernhard Fulda, einer der Kuratoren der aktuellen Emil Nolde-Ausstellung im Hamburger Bahnhof in Berlin, und Günter Berg, Lektor und Vertrauter von Siegfried Lenz, zu einem Gespräch getroffen. Das Kuratorengespräch beschäftigte sich mit der Frage nach Rolle der Kunst bei der Aufarbeitung historischer Schuld. Das Gespräch, das Renate Meinhof von

Weiterlesen
Dreamtool verfilmt Siegfried Lenz „Der Überläufer“
Dreamtool verfilmt Siegfried Lenz „Der Überläufer“

Bild: Dreamtool Entertainement. Von links: Christian Granderath, Carolin Haasis, Ulrich Tukur, Leonie Benesch, Jannis Niewöhner, Stefan Raiser, Lutz Marmor, Florian Gallenberger, Jan Mojto, Sebastian Urzendowsky, Alexander Beyer, Malgorzata Mikolajczak und Günter Berg. http://beta.blickpunktfilm.de/details/442227

Weiterlesen
Maria Sanchez ist Studiogast bei Klassik à la carte im NDR
Maria Sanchez ist Studiogast bei Klassik à la carte im NDR

Die Kindheit von Maria Sanchez war geprägt von Gewalterfahrungen und traumatischen Erlebnissen. Als junge Frau litt sie an Depression und Essstörung. Sie versuchte, mit Erkenntnissen der Psychologie Auswege aus ihren inneren Nöten zu finden. Nun ist sie Therapeutin, schreibt Bücher, hält Vorträge und Seminare, in denen sie dazu aufruft, den Krieg, den manche Menschen gegen

Weiterlesen
Manfred Bissinger im NDR
Manfred Bissinger im NDR

Wir freuen uns, am 21. Juni 2019 Manfred Bissinger in der Sendung „Klassik à la carte“ des NDR Kultur zwischen 13 und 14 Uhr zuhören zu dürfen. Der Meinungsmacher, dessen biografische Spurensuche kürzlich im Berg & Feierabend Verlag erschienen ist, hat viel zu erzählen! Unter anderem: Manfred Bissinger zieht Bilanz und erzählt, wie sich der

Weiterlesen
„Manfred Bissinger, Der Meinungsmacher. Eine biografische Spurensuche“
„Manfred Bissinger, Der Meinungsmacher. Eine biografische Spurensuche“

Manfred Bissingers Stern-Reportagen waren Meisterstücke kritischer Publizistik. Als Chefredakteur gab er Magazinen wie Konkret, Natur und Merian ein markantes Profil. Und mit der Woche erfüllte sich seine Vision eines meinungsstarken Blattes. Bissinger wusste wie wenige andere Journalisten, Einfluss auf die politische Kultur in Deutschland zu nehmen. Das Buch der Autoren Hermann Schmidt und Miriam Bernhardt,

Weiterlesen
Podiumsdiskussion zur „Arbeitslust“
Podiumsdiskussion zur „Arbeitslust“

Anlässlich der Buchpräsentation „Die neue Lust an der Arbeit – Wie Sie mit Genuss bessere Leistungen erzielen“ (Autorin Susanne Westphal, Campus Verlag) fanden Podiumsdiskussionen in Hamburg und München statt. In Hamburg präsentierte die Autorin ihr Buch in den großzügigen Räumen des Collabor8 der OTTO Group am 02. März 2018. Das Unternehmen Microsoft lud Susanne Westphal

Weiterlesen
Gretchen Dutschke: „Worauf wir stolz sein dürfen“
Gretchen Dutschke: „Worauf wir stolz sein dürfen“

Das neue Buch von Gretchen Dutschke erschien im März 2018 in der KURSBUCH-Edition bei Murmann in Hamburg. Und sie stellt darin die Fragen, die auch heute noch wichtig sind für die Beurteilung dieser für unsere jüngere Geschichte wesentlichen Jahre. Was ist geblieben? Was hat sich als Fehler, was als Illusion erwiesen? Und was hätte das

Weiterlesen
Was du nicht erzählt hast – Meine Familie im 20. Jahrhundert

Das neue Buch von Mark Mazower (im engl. Original bei Other Press, NYC) erscheint im März 2018 bei Suhrkamp. Der Autor, ein weltweit angesehener Historiker, beschäftigt sich das erste Mal mit der Geschichte seiner eigenen Familie: Als sein Vater stirbt und er herausfinden soll, wie seine Großeltern bestattet wurden, tut Mark Mazower, was ein Historiker

Weiterlesen
error: Content is protected !!