Zweiteilige Lenz-Verfilmung „Der Überläufer“ in der ARD
Zweiteilige Lenz-Verfilmung „Der Überläufer“ in der ARD

Der Produzent der Verfilmung „Der Überläufer“ von Siegfried Lenz Stefan Raiser im Interview mit Blickpunkt:Film: „So viel stand noch nie auf dem Spiel“. Stefan Raiser erzählt über die Besonderheiten des Großprojekts, den Regiewechsel, die Dreharbeiten in Polen, weitere Pläne mit seiner Firma Dreamtool, den Status Quo seines „Circus Krone“-Projekts und natürlich auch über die Auswirkungen

Weiterlesen
Siegfried Lenz „Der Überläufer“ bei ttt im Ersten
Siegfried Lenz „Der Überläufer“ bei ttt im Ersten

Am 29. März 2020 berichtete das Kulturmagazin „ttt – titel, thesen, temperamente“ im Ersten über die Verfilmung von Siegfried Lenz „Der Überläufer“. Der ARD-Zweiteiler wird zu Ostern am 8. und 10. April um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Der Fernsehbeitrag bei „ttt“ versammelt nicht nur eindrucksvolle Impressionen aus der Verfilmung, sondern ebenso Interviews von einst

Weiterlesen
Siegfried Lenz „Der Überläufer“ zu Ostern in der ARD
Siegfried Lenz „Der Überläufer“ zu Ostern in der ARD

Die Verfilmung des posthum erschienenen Romans „Der Überläufer“ von Siegfried Lenz wird zu Ostern in der ARD ausgestrahlt. Der TV-Kritiker und Medienjournalist Rainer Tittelbach gibt einen umfassenden Ausblick auf drei eindrucksvolle Fernsehabende am 8., 10. und 11. April 2020. Mit Jannis Niewöhner, Malgorzata Mikolajczak, Sebastian Urzendowsky, Rainer Bock, Bjarne Mädel, Leonie Benesch, Florian Lu-kas, Katharina Schüttler, Alexander Beyer, Ulrich Tukur, Mathias Herrmann, Adam Verhaus, Marek Solek, Shenja Lacher Drehbuch: Bernd

Weiterlesen
Michail Gorbatschow im Interview mit Stefan Aust – WELT AM SONNTAG
Michail Gorbatschow im Interview mit Stefan Aust – WELT AM SONNTAG

Die WELT AM SONNTAG hat am 20. Oktober 2019 ein vierseitiges Interview mit beeindruckenden und spannenden Fotografien aus dem politischen Leben von Michail Gorbatschow veröffentlicht. Michail Gorbatschows neues Buch „Was jetzt auf dem Spiel steht“ ist Ende September im Siedler Verlag erschienen. Einer der bekanntesten Journalisten der Bundesrepublik, Stefan Aust, der einst für PANORAMA arbeitete,

Weiterlesen
Die „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz kommt ins Kino
Die „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz kommt ins Kino

Am 3. Oktober 2019 kommt die „Deutschstunde“ von Siegfried Lenz in die Kinos. Die Journalistin Renate Meinhof berichtet in der Süddeutschen Zeitung vom Dreh des Films, von der Rezeption des Werks und der Konfrontation der Figur des Malers aus der „Deutschstunde“ mit den Debatten um den entarteten Künstler Emil Nolde, der als Vorbild dieser Figur

Weiterlesen
„Frei“ – Lesung mit Roswitha Quadflieg und Burkhard Veigel in Berlin
„Frei“ – Lesung mit Roswitha Quadflieg und Burkhard Veigel in Berlin

Am 18. September lesen Roswitha Quadflieg und Burkard Veigel aus ihrem Roman „Frei“ im Kulturhaus Karlshorst in Berlin. Der Roman der beiden Autoren erschien 2018 im Europaverlag und erzählt die Geschichte eines der erfolgreichsten Fluchthelfer im geteilten Berlin der Sechzigerjahre. Mit der Erzählung der abenteuerlichen Geschichte eines DDR-Fluchthelfers beleuchtet das Autorenduo historisch präzise eines der

Weiterlesen
Nolde und Siegfried Lenz‘ Deutschstunde: Eine Spurensuche
Nolde und Siegfried Lenz‘ Deutschstunde: Eine Spurensuche

Am 3. September 2019 haben sich Bernhard Fulda, einer der Kuratoren der aktuellen Emil Nolde-Ausstellung im Hamburger Bahnhof in Berlin, und Günter Berg, Lektor und Vertrauter von Siegfried Lenz, zu einem Gespräch getroffen. Das Kuratorengespräch beschäftigte sich mit der Frage nach Rolle der Kunst bei der Aufarbeitung historischer Schuld. Das Gespräch, das Renate Meinhof von

Weiterlesen
Dreamtool verfilmt Siegfried Lenz „Der Überläufer“
Dreamtool verfilmt Siegfried Lenz „Der Überläufer“

Bild: Dreamtool Entertainement. Von links: Christian Granderath, Carolin Haasis, Ulrich Tukur, Leonie Benesch, Jannis Niewöhner, Stefan Raiser, Lutz Marmor, Florian Gallenberger, Jan Mojto, Sebastian Urzendowsky, Alexander Beyer, Malgorzata Mikolajczak und Günter Berg. http://beta.blickpunktfilm.de/details/442227

Weiterlesen
Maria Sanchez ist Studiogast bei Klassik à la carte im NDR
Maria Sanchez ist Studiogast bei Klassik à la carte im NDR

Die Kindheit von Maria Sanchez war geprägt von Gewalterfahrungen und traumatischen Erlebnissen. Als junge Frau litt sie an Depression und Essstörung. Sie versuchte, mit Erkenntnissen der Psychologie Auswege aus ihren inneren Nöten zu finden. Nun ist sie Therapeutin, schreibt Bücher, hält Vorträge und Seminare, in denen sie dazu aufruft, den Krieg, den manche Menschen gegen

Weiterlesen
Manfred Bissinger im NDR
Manfred Bissinger im NDR

Wir freuen uns, am 21. Juni 2019 Manfred Bissinger in der Sendung „Klassik à la carte“ des NDR Kultur zwischen 13 und 14 Uhr zuhören zu dürfen. Der Meinungsmacher, dessen biografische Spurensuche kürzlich im Berg & Feierabend Verlag erschienen ist, hat viel zu erzählen! Unter anderem: Manfred Bissinger zieht Bilanz und erzählt, wie sich der

Weiterlesen
„Manfred Bissinger, Der Meinungsmacher. Eine biografische Spurensuche“
„Manfred Bissinger, Der Meinungsmacher. Eine biografische Spurensuche“

Manfred Bissingers Stern-Reportagen waren Meisterstücke kritischer Publizistik. Als Chefredakteur gab er Magazinen wie Konkret, Natur und Merian ein markantes Profil. Und mit der Woche erfüllte sich seine Vision eines meinungsstarken Blattes. Bissinger wusste wie wenige andere Journalisten, Einfluss auf die politische Kultur in Deutschland zu nehmen. Das Buch der Autoren Hermann Schmidt und Miriam Bernhardt,

Weiterlesen
error: Content is protected !!