Notice: Trying to get property of non-object in /homepages/39/d519386370/htdocs/wp-2018/wp-content/plugins/wordpress-seo/frontend/schema/class-schema-utils.php on line 26
Was du nicht erzählt hast – Meine Familie im 20. Jahrhundert

Das neue Buch von Mark Mazower (im engl. Original bei Other Press, NYC) erscheint im März 2018 bei Suhrkamp. Der Autor, ein weltweit angesehener Historiker, beschäftigt sich das erste Mal mit der Geschichte seiner eigenen Familie: Als sein Vater stirbt und er herausfinden soll, wie seine Großeltern bestattet wurden, tut Mark Mazower, was ein Historiker

Weiterlesen
Reinhard Kaiser liest aus „Monsieur Nicolas oder Das enthüllte Menschenherz“

An den folgenden Abenden haben Sie die Gelegenheit, eines der schonungslosesten und großartigsten Memoirenwerke der Weltliteratur zu entdecken: 5.9.2017. Frankfurt. Hessischer Rundfunk, Foyer des Großen Sendesaals. 19 Uhr 30.        Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt. 19.9.2017. Berlin. Literarisches Colloquium am Wannsee. 20 Uhr.         Am Sandwerder 5, 14109 Berlin. 24.10.2017. Friedberg. Buchhandlung Bindernagel. 20 Uhr.         Kaiserstr.

Weiterlesen
Das neue Buch von Katja Gloger erscheint wieder im Berlin Verlag

Auch das neue Buch der Autorin von Putins Welt wird im Berlin Verlag erscheinen. Das Thema ist hochaktuell: In keinem Land wird so leidenschaftlich um Russland gerungen wie in Deutschland. Die Beziehungen der beiden Länder werden die Sicherheit Europas auch in Zukunft maßgeblich bestimmen. Zwei große Länder, die in Frieden miteinander leben wollen – und

Weiterlesen
n-tv: Interview mit Peter Neumann

„Kaum ein Terrorist ist ein einsamer Wolf“   Wie wird ein Mensch zum Terroristen? Der Terrorexperte Peter Neumann sagt, es gibt vier Bausteine, die in fast jedem Radikalisierungsverlauf vorkommen. Den Sicherheitsbehörden hilft das allerdings nur bedingt. Interview mit Peter R. Neumann  

Weiterlesen
Neue Presse Coburg: Das Böse hat nur die Richtung gewechselt

„Verrat begeht er tatsächlich insofern, als Lenz den Bruch eines Treueeids legitimiert. Auf einen Verlust der Würde oder Ehre bringt er nie die Rede, weil er darlegt, wie und warum da einer das ihm aufgezwungene Übermenschentum als Verblendung durchschaut und eigenverantwortlich preisgibt. Dabei verschreibt sich Proska keinem wohlfeil unbestimmten Begriff von „Pazifismus“. „Der untätige, der

Weiterlesen
Der Überläufer bei ZDF Aspekte

Siegfried Lenz‘ zweiter Roman „Der Überläufer“ wurde in den 50ern nicht verlegt. Grund: seine gefährliche Gesinnung. Jetzt wiederentdeckt, zeigt sich: ein literarisches Meisterwerk. Der Bericht bei ZDF Aspekte am 4. März 2016  

Weiterlesen
FAZ: Das grausam-lächerliche Abenteuer

Erinnerungen, schwer wie Zuckersäcke: Im meisterlichen Roman „Der Überläufer“ schildert Siegfried Lenz den Krieg an der Ostfront. Erst jetzt erscheint das 1952 geschriebene Buch aus dem Nachlass. FAZ, 03.03.2016, von FRIEDMAR APEL

Weiterlesen
Hamburger Abendblatt im Interview mit Günter Berg: Ein neuer, alter Roman von Siegfried Lenz

Der „Spiegel“ nennt diesen Roman eine „Sensation“, und das kommt schon irgendwie hin. Schließlich wusste eigentlich niemand davon, dass Siegfried Lenz (1926–2014) zwischen dem 1951 erschienenen Debüt „Es waren Habichte in der Luft“ und seinem vermeintlichen zweiten Roman „Duell mit dem Schatten“ (1953) ein weiteres Buch geschrieben hat. Jetzt erscheint der Antikriegsroman „Der Überläufer“ erstmals, sechseinhalb Jahrzehnte

Weiterlesen
error: Content is protected !!