Heide Sommer

Heide Sommer

© Paula Markert

Heide Sommer, Jahrgang 1940, begann 1963 als Sekretärin im Politik-Ressort bei der Zeit. Dort lernte sie ihren Mann, den späteren Zeit-Chefredakteur Theo Sommer kennen, mit dem sie zwei Söhne hat. 1966 wurde sie Sekretärin von Carl Zuckmayer in der Schweiz. 1967 kehrte sie nach Hamburg zurück und landete nach kleineren Zwischenstationen beim Spiegel als Sekretärin von Joachim Fest, Günter Gaus und Rudolf Augstein. Anschließend arbeitete sie von 2001 bis 2015 für Fritz J. Raddatz und gleichzeitig von 2006 bis 2009 für das Ehepaar Loki und Helmut Schmidt. Heide Sommer lebt in Wacken.

Interview mit Heide Sommer, Stuttgarter Nachrichten, 13.09.2019

Interview mit Heide Sommer, Redaktionsnetzwerk Deutschland, 22.09.2019

Markus Barth, Wir teilten das Wichtigste mit diesen Männern, FAZ, 1.11.2019

error: Content is protected !!